Gitarrenunterricht
Komposition
Musikproduktion


Werner Kuschmierz

Gitarrenunterricht in Berlin • Komposition • Musikproduktion


Willkommen auf meiner Webseite! Auf dieser Seite stelle ich meine Arbeit als Musiker, Gitarrist, Komponist und Instrumentalpädagoge vor.

An der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf habe ich klassische Gitarre und Instrumental-Pädagogik studiert.

In NRW habe ich bei vielen freien Projekten in den Bereichen Tanz und Schauspiel als Musiker mitgewirkt, sowie am Landestheater Schleswig bei diversen Produktionen die musikalischen Arbeiten betreut bzw. dort als musikalischer Leiter, Komponist und Livemusiker gearbeitet.

Aktuell arbeite ich als Instrumentalpädagoge im Privatunterricht für akustische Gitarre mit Sitz in Berlin-Neukölln und als Musiker an unterschiedlichen musikalischen Projekten.

mehr über meinen Gitarrenunterricht

Mit meinen Kompositionen und Musikproduktionen biete ich stilistische und anwendungsbezogene Vielfalt an. Durch die große Vernetzung mit Musikern verschiedener Genres und Künstler anderer Fachrichtungen ist diese umfangreiche Bandbreite und die Realisierung unterschiedlichster Projekte möglich.

Meine Arbeit als Musiker und Gitarrenlehrer steht auf dem Fundament meiner langjährigen Berufserfahrung und meiner Begeisterung für die Ausübung von Musik. Insbesondere ist die Beigeisterung für das Gitarrenspiel die Wurzel meiner musikalischen Aktivitäten und Erfahrungen.

Musik - Musikproduktion

In meinem Blog schreibe ich Fachartikel zu den Themen Musik, Musikproduktion, Gitarre lernen und viele andere Themenbereiche der Gitarre.


Gitarrenunterricht, Gitarrenunterricht Berlin, Gitarrenlehrer Berlin

Gitarrenunterricht Berlin für akustische Gitarre.

Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene sind in meinem Gitarrenunterricht herzlich willkommen!

Wenn YouTube nicht mehr weiterhilft, das Instrument von Beginn an gelernt werden soll, neue Perspektiven beim Gitarre spielen und frische Ideen beim Gitarre lernen angesagt sind, oder die Basis für ein musikalisches Leben mit der Gitarre gelegt werden soll...
Hier lernen GitarrenschülerInnen, Schritt für Schritt, wie sie ihr Instrument, von den ersten Tönen bis zu komplexen Instrumentalstücken, meistern.

Gitarrenunterricht - Überblick

Melodiespiel, Songs, Akkorde, Improvisation, Skalen, Harmonielehre, Instrumental-Stücke sowie Spieltechnik sind Bestandteile meines Gitarrenunterrichts.

Da ich klassische Gitarre studiert habe, unterrichte ich mit der klassischen Gitarren-Technik als Grundlage. Für die angehenden GitarristInnen ist es eine große Hilfe gezielte und sinnvolle Übungen sowie ihnen entsprechende Instrumental-Stücke zu bekommen um die eigenen Fähigkeiten auszubauen. Die klassische Gitarren-Technik bietet einen großen Fundus zur Erweiterung der gitarristischen Möglichkeiten. Die Wahl der Stücke und die musikalische Ausrichtung wird, je nach Wunsch und persönlichem Spielniveau, individuell angepasst.

Dabei stehen die Ziele der SchülerInnen im Vordergrund. Zu Beginn des Gitarrenunterrichts bespreche ich und meine SchülerInnen auf welche Weise diese Wünsche und Vorstellungen realisierbar sind und was zur Umsetzung dieser Ziele notwendig ist. Da sich während des Gitarrenunterrichts die Fähigkeiten, Ansprüche und Wünsche der SchülerInnen in der Regel verändern, wird der Gitarrenunterricht immer wieder entsprechend angepasst.

Durch meine mittlerweile über Jahrzehnte angesammelte Erfahrung als Musiker und Gitarrenlehrer sowie meine Ausbildung als Instrumentalpädagoge kann ich meine SchülerInnen sinnvoll und praxisbezogen bei ihrem gitarristischen Weg unterstützen.

Was das Lerntempo, die verfügbare Zeit für das Üben und den Umgang mit den persönlichen anatomischen Voraussetzungen angeht, ist der Gitarrenunterricht für jede(r) SchülerIn eine individuelle Erfahrung. Um intensiv und in aller Ruhe auf die Besonderheiten und Stärken eines jeden einzugehen, ist Gitarrenunterricht in Einzelstunden ideal.

Aber selbst bei Idealbedingungen kann der, aus meiner Sicht wichtigste Aspekt, nicht fehlen: Die Freude und Begeisterung für Musik und das Gitarre spielen! Die Begeisterung für das Gitarre spielen ist der beste Motivator und erzielt auch den besten Effekt beim Lernen, gerade dann, wenn Geduld und Beständigkeit beim Üben nötig ist. So wird Gitarre lernen zum Selbstläufer!

Viele Gitarrenlehrer und andere Musiker haben eine Unmenge an mehr oder weniger sinnvollen Strategien und Systemen für das effektive Lernen und Üben entwickelt. Die Frage warum ein(e) SchülerIn regelmäßig Gitarre spielt und übt oder nicht, kommt dabei allerdings regelmäßig zu kurz.

Natürlich ist wiederholtes und vor allem häufiges Gitarre Üben ein wichtiger und entscheidender Beitrag für den sicheren Erfolg als GitarristIn! Daher spielen neben der üblichen fachlichen Inhalte in meinem Gitarrenunterricht, folgende Fragen bei entsprechendem Bedarf eine große Rolle:

Wie bekomme ich das Gitarre lernen entspannt und mit Freude in meinen Alltag, in dem sich ja nicht alles nur um die Gitarre dreht, integriert?
Wann und wie bin ich am meisten motiviert?
Nehme ich mir zu wenig vor?
Nehme ich mir zu viel vor?
Kann ich mich über Erfolge in kleinen Schritten freuen?
Habe ich konkrete Ziele?
Sind die Umstände und Bedingungen unter denen ich Gitarre spiele konstruktiv?

Um nachhaltig Gitarre zu lernen braucht es Zeit, Kontinuität, Ruhe und selbstverständlich einen Gitarrenunterricht der die SchülerInnen positiv bestätigt und unterstützt!

Bewertungen und Rezensionen:

Die durchnittliche Google Bewertung liegt zur Zeit bei 5 Sternen.

Von fünf möglichen Sternen die vergeben werden können, liegt die niedrigste abgegebene Bewertung bei 5 Sternen sowie die höchste Bewertung bei 5 Sternen.
21 Gitarrenschüler haben eine Bewertung abgegeben.
Hier eine Auswahl:


Rezension zu "Gitarrenunterricht in Berlin - Werner Kuschmierz" von Sabine Ave:

"Mein Gitarrenlehrer seit einem Jahr. Habe mit ihm den Wiedereinstieg - mit 57 Jahren - geschafft. Er ist ein sehr geduldiger und einfühlsamer Lehrer, der immer einen guten Tipp geben kann."

Sabine Ave bewertet den Gitarrenunterricht mit 5 von 5 Sternen.


Rezension zu "Gitarrenunterricht in Berlin - Werner Kuschmierz" von Conny Wentzel:

"Ich bin sehr von seinem Können und der Geduld beeindruckt. Hier lässt sich das Gitarre spielen, in entspannter Atmosphäre, sehr gut lernen. Auch bei technischen Problemen mit der Gitarre hilft er gern. Ich bin super zufrieden und glücklich, dort zu lernen."

Conny Wentzel bewertet den Gitarrenunterricht mit 5 von 5 Sternen.


Rezension zu "Gitarrenunterricht in Berlin - Werner Kuschmierz" von Henryk Thiede:

"Eine Gitarrenstunde bei Werner dauert 3 Minuten. Zumindest gefühlt, weil es so viel Spaß macht. Ich würde gerne mehr Sterne geben!"

Henryk Thiede bewertet den Gitarrenunterricht mit von 5 Sternen.


Rezension zu "Gitarrenunterricht in Berlin - Werner Kuschmierz" von Ele Melnishca:

"Werner gibt einen wunderbaren "ganzheitlichen" Gitarrenunterricht, in dem er parallel zum technischen und musikalischen Wissen sehr wertvolle Hinweise zu Körperhaltung und zur mentaler Einstellung vermittelt. Man merkt deutlich, wie sich alles ergänzt und der Dialog mit dem Instrument viel-dimensionaler wird."

Ele Melnishca bewertet den Gitarrenunterricht mit 5 von 5 Sternen.


Alle Rezensionen und Bewertungen

nach oben scrollen